Skip to main content

FPÖ-15 fordert die Inbetriebnahme einer Elektro-Tankstelle

Der freiheitliche Bezirksrat Ing. Manfred Dvorak macht auf einen unverständlichen Missstand aufmerksam.
An der Ecke Walkürengasse – Brunhildengasse steht seit Jahren eine fertig errichtete, jedoch nicht betriebsbereite E-Tankstelle. Trotz zahlreicher Lippenbekenntnisse der Wiener Stadtregierung (SPÖ + Grüne) zur Verbesserung der Umwelt, hielt diese E-Tankstelle einen jahrelangen Dornröschenschlaf. Durch eine Initiative der FPÖ-15 wird jetzt in der Verkehrskommission über die Inbetriebnahme der Elektro-Tankstelle beraten.

© 2017 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.