Skip to main content
23. Oktober 2018

Durchgang zur U4 Meidling muss bleiben!

Seit Jahrzehnten gibt es die Unterführung von der Diefenbachgasse unter der Wienzeile zur U4 Station Meidling. Nunmehr ist von Seiten der Stadtverwaltung vorgesehen, dass statt des Durchganges ein Schutzweg über die Wienzeile eingerichtet wird. Der Schutzweg wäre auf Grund der mangelnden Barrierefreiheit des Durchganges notwendig.

Die Freiheitlichen verstehen die Notwendigkeit der Errichtung eines Schutzweges für beeinträchtigte Fußgeher, allerdings sollte jedenfalls auch der bewährte Durchgang erhalten bleiben!

Einerseits stellt der Durchgang eine rasche und geschützte Zugangsmöglichkeit zur U4 Station dar, die von dutzenden Personen täglich benützt wird. Andererseits würden bei einer Sperre des Tunnels auf Grund der wahrscheinlich notwendigen langen Intervalle Probleme für den Fließverkehr auf der Linken Wienzeile drohen.

Verbesserungen der Gestaltung des Durchganges könnten unter Miteinbindung der Anrainer umgesetzt werden!

Wie ist Ihre Meinung dazu?

Kontaktieren Sie uns: Mail: FPOE-15@gmx.at, Post: FPÖ Rudolfsheim-Fünfhaus, 1150 Wien, Reindorfgasse 7, Telefon: 0699 17 015 015

© 2019 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.