Skip to main content
05. Oktober 2018

SPÖ – Parkplatzvernichtung am Mareschplatz!

Ohne zwingenden Grund wurden im Bereich des Mareschplatzes zahlreiche Parkplätze durch die Installierung von „Schotterbeeten“ vernichtet. Die Anrainer erleiden dadurch eine weitere Verschlechterung ihrer Lebensqualität, indem noch mehr Zeit für die Parkplatzsuche vergeudet wird. Offensichtlich nehmen sich die SPÖ-Verantwortlichen an der gescheiterten Autofahrer-feindlichen Politik der Grünen ein Beispiel!

Darüber hinaus werden sich die Anrainer in den heißen Sommern bei der SPÖ bedanken können, wenn die Temperaturen am Mareschplatz unerträglich heiß werden. Durch die übermäßige „Asphaltierung“ wurde eine weitere „Hitzeinsel“ im Bezirk geschaffen, die das Wohnklima negativ beeinflussen wird.

Bei der Ausgestaltung des Platzes ist wohl rein zufällig die Zufahrt zum SPÖ-Parteilokal unterbunden worden. Parkende Autos hätten wohl die Aussicht gestört!

Die FPÖ fordert seit Jahren vernünftige Verkehrslösungen, die den Anrainern hilft und sie nicht sekkiert!

© 2019 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.